Ausbildung

Hier ein Überblick über die Klassen, die wir ausbilden:

Klasse B (Kraftfahrzeuge bis 3,5 t zG)

Mindestalter 18 Jahre; berechtigt zum Fahren von Kraftwagen bis maximal 3500 kg zG, maximal 9 Sitzplätzen (inkl. Fahrer), auch mit Anhänger mit einer zul. Gesamtmasse von max. 750 kg. Anhänger mit einer zG über 750kg dürfen auch gezogen werden, sofern 3500 kg zG der Kombination nicht überschritten wird.

Klasse B96

Mindestalter 18 Jahre, im Fall des begleitenden Fahrens ab 17 Jahre nach § 48 a FeV möglich. Die Fahrerlaubnis der Klasse B kann mit der Schlüsselzahl 96 erteilt werden für Fahrzeugkombinationen bestehend aus:

Kraftfahrzeug der Klasse B
und
einem Anhänger mit einer zul. Gesamtmasse von mehr als 750kg,
sofern
die zul. Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 3500kg überschreitet aber 4250 kg nicht übersteigt.

Die Schlüsselzahl 96 darf nur zugeteilt werden, wenn die Fahrerlaubnisklasse B bereits vorhanden ist. Es findet eine Fahrerschulung statt. Es muss keine praktische Prüfung abgelegt werden. Der Fahrlehrer erstellt nach erfolgreicher Teilnahme eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Fahrerlaubnisbehörde aus.

Klasse B, B96 und BE mit 17 Jahren

Mindestalter 17 Jahre; mit 16 1/2 Jahren kann mit der Führerscheinausbildung begonnen werden. Nach bestandener Prüfung erhält der Bewerber eine Prüfungsbescheinigung. Mit dieser Bescheinigung darf dann innerhalb Deutschlands das entsprechende Fahrzeug (s. Kl. B, B96, BE) mit einer Begleitperson geführt werden. Die Begleitpersonen müssen mindestens 30 Jahre alt sein, seit mindestens 5 Jahren den Führerschein der Klasse B besitzen und dürfen nicht mehr als 3 Punkte in Flensburg aufweisen.

Klasse BE

Fahrzeugkombinationen, die aus einem
Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger bestehen,
sofern
die zulässige Gesamtmasse des Anhängers 3500kg nicht übersteigt.

Übersteigt die Fahrzeugkombination ein
zulässiges Gesamtgewicht von 4250 kg, somit ist die Klasse BE erforderlich
und B 96 würde nicht ausreichen.

Klasse B Automatik

Mindestalter 18 Jahre; berechtigt zum Fahren von Fahrzeugen der Klasse B nur mit Automatikgetriebe, auch mit Anhänger, wie unter Klasse B beschrieben.

Mofa

Mindestalter 15 Jahre, berechtigt zum Fahren von Mofas mit maximal 25 km/h Bauart bestimmter Höchstgeschwindigkeit und einer maximalen Drehzahl von 4800 U/ Minute. Mofas dürfen nur einsitzig sein. Ein Kindersitz ist unter bestimmten Voraussetzungen jedoch erlaubt.

Klasse AM (Roller, Quads oder Mockiks bis 50ccm)

Mindestalter 16 Jahre, berechtigt zum Fahren von Rollern, Quads oder Mokicks bis 50 ccm Hubraum und einer Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h. Ein Fahrrad mit Hilfsmotor mit einer BbH von max. 45 km/h dürfen ebenfalls mit dieser Klasse gefahren werden.

Unter Klasse AM fallen auch dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer BbH von höchstens 45 km/h und einer Leistung von max. 4 kW.

Klasse A1 (Motorrad oder Roller bis 125 ccm)

Mindestalter 16 Jahre, berechtigt zum Fahren von Leichtkrafträdern mit maximal 125 ccm Huraum und maximal 11 kw (15 PS). Die Beschränkung auf 80 km/h bis zum 18 Lebensjahr entfällt.

Auch dreirädrige Kfz mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm u. einer Leistung von max. 15 kW dürfen mit dieser Klasse gefahren werden.

Klasse A2 (Motorrad mit max. 35 kW)

Mindestalter 18 Jahre, berechtigt zum Fahren von Motorrädern jeglicher Art, auch mit Beiwagen. Bei 2 jährigem Besitz der Klasse A1 muss nur noch eine praktische Prüfung gemacht werden.

Klasse A (Motorrad ohne Leistungsbeschränkung oder Trikes)

Mindestalter 20 Jahre bei Vorbesitz der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren.

Mindestalter 21 Jahre für dreirädrige Kraftfahrzeuge (Trikes) mit einer Leistung von > als 15kW

Mindestalter 24 Jahre für Krafträder bei direktem Zugang

  • Bei einer Erweiterung von Klasse A1 auf A2 oder von Klasse A2 auf Klasse A muss nur eine praktische Prüfung abgelegt werden, wenn die jeweilige Klasse zuvor bereits 2 Jahre im Besitz ist.

 

 

Montag, den 18.9.17
--> Lektion 8 in Frillendorf
Dienstag, den 19.9.17
--> Lektion 13 in Stoppenberg
Mittwoch, den 20.9.17 
--> Motorradunterricht in Frillendorf
Donnerstag, den 21.9.17
--> Lektion 7 in Frillendorf
Freitag, den 22.9.17
--> Lektion 14 in Stoppenberg

--------------------------------------

Montag, den 25.9.17
--> Lektion 6 in Frillendorf
Dienstag, den 26.9.17
-->Lektion 1 in Stoppenberg
Mittwoch, den 27.9.17
--> Motorradunterricht in Frillendorf
Donnerstag, den 28.9.17
--> Lektion 5 in Frillendorf
Freitag. den 29.9.17
--> Lektion 2 in Stoppenberg

 

 

 

Schöne Woche  :-)

 

 

 


LG vom Fahrschulteam

 

 

Fahrschule Losacker

Ernestinenstraße 301
45139 E-Frillendorf

Im Looscheid 13
45141 E-Stoppenberg

Telefon: 0201 / 215482
Mobil:    0178 9619901
Mobil:    0177 2971970

Kontaktformular >>

Anfahrtsplan >>